Taumea Logo
Taumea Header

Wirksam bei Schwindelbeschwerden

Kennen Sie das auch? Alles dreht sich, der Boden schwankt – Sie leiden an Schwindelbeschwerden. Hinzu kommen häufig Begleiterscheinungen wie Übelkeit oder Kopfschmerzen. Dagegen können Sie etwas tun!

TAUMEA bietet wirksame und natürliche Hilfe gegen Schwindelbeschwerden. Lesen Sie hier, was TAUMEA ist und wie es Ihnen helfen kann.

Ratgeber

Holen Sie sich Tipps zum Thema Schwindelbeschwerden!

Zum Ratgeber

Häufige Fragen

Lesen Sie nach, welche Fragen unsere Anwender am häufigsten stellen.

Zu den Antworten

Selbsttest

Finden Sie heraus, unter welcher Art von Schwindel Sie leiden!

Jetzt selbst testen
TAUMEA Tabletten/Tropfen. Wirkstoffe: Anamirta cocculus Trit. D4/Dil. D4, Gelsemium sempervirens Trit. D5/Dil. D5. TAUMEA wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel. TAUMEA Tabletten. 40 Stück und 80 Stück Tabletten zum Einnehmen. 1 Tablette TAUMEA enthält 50 mg Anamirta cocculus Trit. D4 und 50 mg Gelsemium sempervirens Trit. D5. Die sonstigen Bestandteile sind Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, hochdisperses Siliciumdioxid und Magnesiumstearat. Enthält Lactose! TAUMEA Tropfen. 10ml- und 30ml-Mischung zum Einnehmen. 10 g = 10,23 ml enthalten: Wirkstoffe: Anamirta cocculus Dil. D4 1,0 g, Gelsemium sempervirens Dil. D5. 1,0 g. Enthält 18 Vol.-% Alkohol. Für Erwachsene. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nicht über 25°C aufbewahren. Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bei TAUMEA keine bekannt. Bei plötzlich oder wiederholt auftretendem Schwindel, Hör- oder Sehstörungen sowie Ohrgeräuschen ist ein Arzt aufzusuchen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PharmaSGP GmbH, D-82166 Gräfelfing.